Dauergrabpflege ist ein Angebot für die langjährige Betreuung einer bereits bestehenden oder zukünftigen Grabstelle durch den Friedhofsgärtner.

Die Pflegekosten richten sich nach der Laufzeit des Vertrages und dem von Ihnen gewünschten Leistungsumfang. Sie werden bei Vertragsabschluss in einer Summe bezahlt. Die Dauergrabpflege-Einrichtung legt das eingezahlte Kapital sicher an, bezahlt jährlich den Friedhofsgärtner und kontrolliert turnusmäßig die erbrachten Leistungen. Somit ist eine fachgerechte Pflege des Grabes über die gesamte Vertragslaufzeit gewährleistet, auch bei Geschäftsaufgabe des Gärtners.

Eine Dauergrabpflegevereinbarung bietet viele Vorteile:

  • individueller Leistungsumfang
  • regelmäßige Überprüfungen der Pflegeleistungen
  • einmaliger Vertragsabschluss
  • automatische Regelung der Friedhofsgärtner-Nachfolge bei Betriebsaufgabe
  • sichere Anlage des Geldes nach festen Kriterien
  • bei entsprechender Vertragsgestaltung können die Hinterbliebenen den Vertrag nicht rückgängig machen

Ihre Sicherheit:

  • Während der gesamten Laufzeit des Treuhand-Vertrages kommen für die vereinbarten Leistungen keine Kostensteigerungen auf Sie zu.
  • Alle eingezahlten Pflegegelder werden direkt an die Genossenschaft der Friedhofsgärtner im Lande Rheinland-Pfalz eG als Treuhandstelle geleistet und nach strengen Richtlinien verwaltet.
  • Die ausgeführten Leistungen werden vor Ort von unabhängigen Prüfern regelmäßig nach Qualität und Ausführung kontrolliert.
  • Bei Geschäftsaufgabe eines Friedhofsbetriebes sucht die Genossenschaft einen Nachfolger zur Fortführung der vereinbarten Grabpflege.

Die Dauergrabpflege ist viel preiswerter, als viele Menschen denken.

Die genauen Kosten der Dauergrabpflege sind natürlich abhängig von der Größe und Lage des Grabes, von der Beschaffenheit des Bodens, von der Laufzeit der Vereinbarung und von den persönlichen Wünschen im Hinblick auf Grabgestaltung und Grabschmuck.

Die Trauerfallvorsorge stellt ein über die Dauergrabpflege hinaus erweitertes Leistungsangebot der Friedhofsgärtner dar. Sie haben die Möglichkeit, nach eingehender Beratung in einem Fachbetrieb bereits zu Lebzeiten ein individuelles Leistungspaket für den Trauerfall zu vereinbaren. Zur Trauerfallvorsorge gehören z.B. Dekoration der Trauerhalle, Kranz, Sarg- oder Urnenschmuck

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Eine preiswerte Alternative zur Grabpflege bietet die Ruhegemeinschaft.