Zum Hammer-Onlineshop

 
 
 

Wir sind seit vielen Jahren ein anerkannter Ausbildungsbetrieb für die Gärtnersparte Friedhofsgärtner.
Die Ausbildung war bereits schon für Walter Hammer ein sehr wichtiges Thema, der sehr engagiert war und den Gärtnernachwuchs jahrelang förderte.
Mit Übernahme des Betriebes hat Norbert Hammer auch diese Werte übernommen und stets ein großes Augenmerk auf die Ausbildung der Friedhofsgärtner gelegt.
Nicht nur das Angebot eines Ausbildungsplatzes im eigenen Betrieb sondern auch die Teilnahme an der Zwischen- und Abschlussprüfung als Prüfer sind für Norbert Hammer ein wesentlicher Bestandteil seines Gärtnerdaseins.
Daneben hat Norbert Hammer auch mehrere Jahre den Berufswettbewerb der Gärtner in Koblenz mitgestaltet und geleitet.
Dementsprechend haben mittlerweile über 10 Auszubildene bei Hammer Floristik & Gärtnerei Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Die Ausbildung als Friedhofsgärtner ist eine duale Ausbildung, also eine Kombination aus Theorie und Praxis. Dadurch entsteht der Vorteil, dass die Ausbildung sowohl auf schulischer Ebene als auch auf fachlicher Ebene professionell geschult wird. In der Schule (Julius-Wegeler-Schule in Koblenz) werden die theoretischen Inhalte vermittelt und im Ausbildungsbetrieb werden Fertigkeiten und Erfahrungen erlernt und gesammelt. Diese Kombination ermöglicht eine qualifizierte Ausbildung, die den Auszubildenden auf das spätere Berufsleben vorbereitet.

Sollten Sie Interesse an einem Ausbildungsplatz zum Friedhofsgärtner haben, melden Sie sich gerne bei uns.