Zutaten
500 gr. Möhren
1 Zwiebel
1 Hokaido - Kürbis (bitte nur den)
4 EL Sonnenblumenöl
ca. 1 Ltr. Wasser
etwas Gemüsebrühe
Salz & weißen Pfeffer
etwas Muskat
1 Becher Sahne (etwa 200 ml)

Zubereitung
Kerne und Fasern vom Kürbisfruchtfleich entfernen, den Rest in Würfel schneiden, die Zwiebel fein hacken
Die Möhren putzen und klein schneiden, das Öl im Topf erhitzen, die Zwiebeln & Möhren dazugeben und etwas anschmoren.
Mit Wasser auffüllen und würzen.
Die Kürbiswürfel zugeben und alles garen. Mit einem Stabmixer pürieren, die Sahne zugeben und abschmecken.
Wir reichen dazu Fladenbrot.

Guten Appetit.

 

Zurück